B¨rger Stiftung Stormarn

Jahrestag in Barsbüttel

8 Jahre Bürger-Stiftung!  Ein guter Grund zu feiern!

Am 25. Oktober 2011 gründeten einige engagierte Bürger die Bürger-Stiftung Barsbüttel. Ziel sollte es sein, ehrenamtlich Tätige unter einem Dach zu sammeln und Ihnen eine „Heimat“ zu geben.

Seitdem sind in allen vier Ortsteilen aktuell 110 Paten in den verschieden Projekten der Bürger-Stiftung aktiv. Sie helfen zum Beispiel als Lernpaten in der Grundschule und in der Erich Kästner Gemeinschaftsschule.

Weitere „Einsätze“: Die Schulbusse werden von Paten begleitet. Die Mediothek in der EKG wird von Paten betrieben. Aber auch diverse Grünflächen und öffentliche Pflanzbeete in Barsbüttel werden von  ehrenamtlichen Helfern betreut.
Eine Gruppe von aktiven Paten kümmert sich um die Integration unserer Neu-Bürgern aus Syrien, Afghanistan, dem Iran u.v.a. Ländern.

Als kleines Dankeschön an die Ehrenamtler wurde am 24. Oktober 2019 in der Bauernstube bei Möbel Höffner gefeiert, gegessen, gefachsimpelt und sich ausgetauscht. Der stellvertretende Hausleiter, Ralf Körner, begrüßte die Gäste und gratulierte zu der inzwischen achtjährigen erfolgreichen Arbeit. Der Landrat des Kreises Stormarn, Dr. Henning Görtz, ließ es sich auch nicht nehmen, persönlich zu gratulieren.
Als Gäste konnte Detlef Bösch, 1. Vorsitzender der Bürger-Stiftung Barsbüttel Peter Eckwerth, Bürgervorsteher in Barsbüttel begrüßen.

Ein rundum gelungener Abend für alle Beteiligten, die sich schon auf den 9. Geburtstag der Bürger-Stiftung Barsbüttel freuen.

 

Goertz 600 900 301

Landrat Dr. Henning Görtz
zu Gast in Barsbüttel