B¨rger Stiftung Stormarn

die Soziale Kompetenz

Ein Gemeinschafts-Projekt der Erich Kästner Gemeinschaftsschule und der Bürger-Stiftung Barsbüttel - Ziel des Projektes „Soziale Kompetenz“ ist die Entwicklung und Förderung des sozialen Engagements der Schülerinnen und Schüler.

Entsprechend dem Leitbild der EKG will die Schule nicht nur reines Wissen vermitteln, sondern legt auch Wert darauf, dass die Schülerinnen und Schüler lernen, soziale Verantwortung zu tragen und sich für andere Menschen zu engagieren.

Im Rahmen des Projektes „Soziale Kompetenz“ können sich die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Bereichen engagieren:

- Schüler helfen Schülern, z.B. bei den Hausaufgaben, übernahmen Patenschaften für die fünften Klassen oder helfen auf verschiedenen Gebieten innerhalb der Schule mit.

Hausaufgabenhilfe an der Grundschule:

- Schülerinnen und Schüler bieten in der Schule Hilfe für Ältere im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln an

- Die Schülerinnen und Schüler helfen und engagieren sich in ihrem Stadtteil, in dem sie zum Beispiel KITAS, Senioren- und Pflegeeinrichtungen regelmäßig besuchen und sich hier – in Abstimmung mit dem Personal – in vielfältiger Weise einbringen.

Die Schule möchte hiermit einen weiteren Beitrag dazu leisten, die Schülerinnen und Schüler zum ehrenamtlichen sozialen Engagement für die Gesellschaft zu motivieren und ihnen die Möglichkeit geben, neben schulischen Kompetenzen, auch soziale Kompetenz zu erwerben.

Start ist im nächsten Schuljahr mit einem Pilotprojekt in dem die Schülerinnen und Schüler einer 7. Klasse in einem Schulhalbjahr mittwochs in der Zeit von 12.30 bis 14.00 Uhr vorzugsweise in Kleingruppen ehrenamtlich engagieren.

Aufbauend auf den Erfahrungen dieses Pilotprojektes ist die ständige Aufnahme in den Schulbetrieb vorgesehen.

Die Bürger-Stiftung Barsbüttel begleitet das Projekt. Schülerinnen und Schüler, die ihr ehrenamtliches Engagement erweitern oder fortsetzen wollen, können dies als Zeitspender der Bürger-Stiftung Barsbüttel tun.

 

Peters

Fragen zum Projekt Lernpaten beantwortet gern Ursula Peters    
up@buerger-stiftung-stormarn.de